Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Da aktuell keine Präsenzveranstaltungen möglich sind, möchte die CDU Hohenstein ein neues Format für ihren Neujahrsempfang anbieten: die erste digitale Bierprobe Hohensteins am 15. Januar 2021 um 19 Uhr. Haben Sie Wünsche oder Anregungen an die Kommunalpolitik in Hohenstein oder möchten Sie einfach mal wieder in geselliger Runde ein Bier trinken? Dann sind Sie bei dem digitalen Neujahrsempfang der CDU Hohenstein genau richtig. Neben der politischen Diskussion mit dem Parteivorsitzenden Sebastian Reischmann, dem Fraktionsvorsitzenden Christian Stettler und weiteren Mitgliedern aus Vorstand und Fraktion wird die digitale Bierprobe von dem Diplom-Biersommelier Mike Lersch der Westerwald-Brauerei H. Schneider GmbH & Co. KG begleitet. Bundespolitische Fragen oder Anregungen können Sie auch an den Hohensteiner Bundestagsabgeordneten Klaus-Peter Willsch richten. Nach Anmeldung per Email an veranstaltung@cdu-hohenstein.de erhalten Sie:

  • Ein exklusives Hachenburger Verkostungspaket – zugestellt an eine von Ihnen angegebene Adresse

  • Ihr Paket beinhaltet: Verschiedenste Hachenburger Bier-Spezialitäten zur digitalen Verkostung, Westerwälder Snacks zum Genießen und Neutralisieren, ein Hachenburger Glas zur fachmännischen Verkostung und Hachenburger Pils zum gemütlichen Ausklang

  • Begleitung der Hachenburger Verkostung durch den ausgebildeten Diplom-Bier-Sommelier Mike Lersch

  • Das digitale Event besteht aus insgesamt 9 Blöcken je rund 5 Minuten zur Verkostung und den
    Einblicken in die Hachenburger Welt, innerhalb von gesamt 2 Stunden Gesamt-Eventdauer

  • Nach der gemeinsamen Begrüßung und dem Anstoßen mit einem Hachenburger Pils werden vielfältige Hachenburger Bier-Spezialitäten digital verkostet

  • Sie erhalten darüber hinaus verschiedenste Einblicke in die Hachenburger Welt und zu den exklusiven Rohstoffen, wie zum Beispiel dem besonderen Aromahopfen. Sie erfahren was Hachenburger so besonders macht, Slow Brewing bedeutet und lernen dazu die fachmännische Verkostung von Hachenburger Bieren und die Vielfalt der Aromen kennen

Statt 34,99 EUR zahlen Sie nur 19,99 EUR inkl. Versandkosten. Den Differenzbetrag übernimmt die CDU Hohenstein für Sie. Nach Anmeldung und Eingang des Betrags auf dem Konto der CDU Hohenstein erhalten Sie die Zugangsdaten per E-Mail. Bitte melden Sie sich bis zum 11.01.2020 an und überweisen den Betrag an die IBAN: DE44 5109 1700 0060 0500 07

Die CDU Hohenstein freut sich auf viele Teilnehmer und auf den politischen Austausch in geselliger Atmosphäre.

« Hohenstein kämpft für Reaktivierung der Aartalbahn Erste digitale Hohensteiner Weinprobe »